Willkommen bei kreidestaub Mainz!

Hier unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten:

 

Mi. 17. April 2019, 16-18 Uhr, 

Informationsveranstaltung „Lernreise SoSe 2019“

https://www.facebook.com/events/1936107573164375/

Die nächste Lernreise kommt!

Auch im Sommersemester 2019 werden wir uns wieder auf eine spannende zweiwöchige Reise durch die Bundesrepublik begeben. Dabei werden wir Schulen besuchen, die andere Konzepte verfolgen als die uns allbekannten Regelschulen. Ihr seid sehr herzlich eingeladen dabei zu sein und mit uns zu entscheiden wo es hin gehen soll. Auch wenn ihr nicht Lehramt studiert würden wir uns sehr freuen euch begrüßen zu dürfen. Je heterogener die Gruppe, desto spannender 🙂
Die Reise will gut geplant werden, deswegen gibt es während des Semesters Vorbereitungsseminare und im Anschluss wird die Reise in den Semesterferien stattfinden.

!!! Wichtiger Hinweis: Die Lernreise wird als außerschulisches Praktikum anerkannt !!!

Falls ihr auch so schon Lust habt, könnt ihr euch natürlich auch ohne Erscheinen auf der Infoveranstaltung anmelden.

Hier schonmal die genauen Daten:

Vorbereitungsseminare (16-20 Uhr):
03.05.19
17.05.19
24.05.19
14.06.19
28.06.19
05.07.19
+ ein Ferientermin, den wir gemeinsam vereinbaren

Kernstück Lernreise:
15.-28.09.2019

Nachbereitungsseminar:
Ein Wochenende zeitnah nach der Lernreise

Anmeldung und Fragen unter
unimainz@kreidestaub.net

 

Mo. 29. April 2019, 18- 20 Uhr, 

ICH als Lehrpersönlichkeit

In diesem Seminar möchten wir uns genauer mit der Lehrpersönlichkeit und dem Spannungsfeld Schule beschäftigen. Wir werden uns dabei mit den Verpflichtungen und Erwartungen, die von außen an uns herangetragen werden und auch den eigenen Mustern und Konzepten auseinandersetzen. Welche Rollen spielen wir als Lehrperson? Welche Rollen werden uns durch SuS, Eltern, Kollegium, Bildungsministerium/-politik zugeschrieben? Welche Begleit- und Führungsstile sind situativ empathisch, konstruktiv und zielführend? Wir bedienen uns hierbei verschiedener theaterpädagogischer, Kommunikations- und Mediationsmethode. Ziel des Seminars ist es gemeinsam einen Prozess anzustoßen, um mehr Klar- und Bewusstheit darüber zu erlangen wie wir zukünftig individuell als Lehrperson wirken möchten.

Der Workshop wird von Carl Soltau geleitet, der als Referendar und als Lehrer bereits den schulischen Alltag kennen gelernt hat, im Moment aber überwiegend im theaterpädagogischen Bereich aktiv ist.

Wenn ihr teilnehmen möchtet, meldet euch bitte per Mail an:

unimainz@kreidestaub.net

 

Sa. 27. Oktober 2018, 11- 17 Uhr, Campus Mainz

Stimmbildung für Lehrkräfte

https://www.facebook.com/events/259428108139605/

Die Stimme ist für jeden Pädagogen und Lehrer  im Studien- und Berufsalltag von großer Wichtigkeit. Der Workshop richtet sich an alle Studierenden, die Hilfestellungen rund um die stimmlichen Herausforderungen im Lehrerberuf und den achtsamen Umgang mit der eigenen Stimme suchen.

Neben einer Einführung in die Physiologie und Funktion der Stimme werden vor allem praktische Übungen für Atmung, Tongebung, Körperhaltung und Präsenz durchgeführt, sowie ein Sprechtraining durchgeführt.

Bitte bringt bewegungsfreundliche Kleidung, ausreichend zu Trinken und, falls vorhanden, eine Yogamatte mit. Da die Plätze begrenzt sind ist eine Anmeldung über unimainz@kreidestaub.net obligatorisch.

 

Mi. 31. Oktober 2018, 08- 15 Uhr, Freie Schule Frankfurt

Schulbesuch in der Freien Schule Frankfurt

https://www.facebook.com/events/538246546603643/

Die Freie Schule Frankfurt gehört zu den ältesten Freien Alternativschulen in Deutschland. Hier lernen Kinder von 3 bis 13 Jahren. Vieles, was selbstverständlicher Bestandteil anderer Schulen ist, wie feste Unterrichts- und Pausenzeiten, Noten, Prüfungen Klassen und verpflichtender Unterricht, findet hier nicht statt. Das pädagogische Konzept fußt auf dem Prinzip der Selbstregulierung und gibt viel Raum für Aushandlungsprozesse und die Freiheit, den eigenen Schulalltag und das eigene Lernen weitestgehend selbstbestimmt zu gestalten.

Wie das konkret im Alltag aussieht, könnt ihr auf der Tageslernreise erfahren. Wenn ihr mitkommen möchtet, meldet euch bitte unter unimainz@kreidestaub.net an. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Die Uhrzeiten gelten inklusive an und Abreise.

Vorab könnt ihr euch natürlich schonmal auf der Webseite der Schule umschauen: https://www.freie-schule-frankfurt.de/

 

 

09. November 2018, 7-15 Uhr

Schulbesuch Helene-Lange-Schule Wiesbaden

https://www.facebook.com/events/983711868505850/

Die Helene-Lange-Schule in Wiesbaden arbeitet als Versuchsschule des Landes Hessen eng mit Bildungsexperten des Landes und der Universität zusammen. Diese Zusammenarbeit brachte und bringt viele besondere Konzepte für den Schulalltag hervor, die im Jahre 2007 mit dem deutschen Schulpreis belohnt worden sind.

Im Rahmen des offiziellen Besuchskonzept können auch wir die Schule besichtigen und in den Unterricht hinein schnuppern und viele Fragen stellen. Weitere Informationen zur Schule findet ihr auf der Webseite: http://www.helene-lange-schule.de/ .

Die Teilnehmendenzahl beschränkt, melde dich bitte zeitnah unter unimainz@kreidestaub.net an.