Datum: 22. Mai 2018

Uhrzeit: 18:00-20:00

Ort: Campus Mainz

 

 

Dienstag, 22. Mai 18:00 – 20:00

Vortrag & Workshop

Die pädogische Methode “Lefebre Lever” wird seit 2011 in den freien und glücklichen Schulen in Chile erfolgreich umsetzt. Mittlerweile wuchsen 2000 Kinder in über 40 Schulen mit diesem Konzept auf. Demian Acevedo – der Sohn der Erfinderin – ist bei uns zu Gast und wird uns die sechs Grundpfeiler von “Lefebre Lever” vorstellen.
Um nicht bei der Theorie zu verbleiben, gibt es im Anschluss einen Workshop zum Thema “freier und glücklicher Zirkus”. Hier werden wir lernen, wie die Grundsätze von “Lefebre Lever” in der Praxis umgesetzt werden können.

Freier Eintritt.

Genauer Ort auf dem Campus Mainz wird noch bekannt gegeben.

Artistische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich 😉