Schulbesuch: Montessori Schule Wiesbaden

Pädagogik der Potentialentfaltung

„In jedem von uns schlummert ein unentdecktes Potenzial, das nur darauf wartet, entfaltet zu werden. Meist richtet man sein Leben in unserer Kultur jedoch an dem aus, zu was man gebraucht wird. Und leider bestimmen das oft andere; durch Befehl, Lob oder andere Mittel. So verbringen nicht wenige Menschen ihr Leben in Nützlichkeit, ertragen es eher als dass sie es genießen … und warten auf Freitag.“ (Sir Ken Robinson)

Am Mittwoch Nachmittag widmen wir uns unter der Leitung von Bernd Mumbach dem Thema Potentialentfaltung. Klingt fast schon wie ein Zauberwort – wir sind sehr gespannt!
Mumbach ist Schulleiter, Systemischer Berater u.a. in der Schulentwicklung und gibt in der LehrerInnenweiterbildung Baden-Württemberg Workshops zu Themen wie Potentialentfaltung oder Systemischem Handeln bei herausforderndem Verhalten.

 

Freilernen: Individuelle Bildung ohne Schulbesuch

„Für viele von uns steht es außer Frage, dass Kinder und Jugendliche einen Großteil ihrer Zeit in der Schule verbringen, um sich dort ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrungen anzueignen. Doch auch in Deutschland gibt es einige wenige Menschen, die bewusst nicht zur Schule gehen und sich stattdessen autodidaktisch weiterbilden.

Eine spannende Perspektive und unzählige Fragen tun sich auf, wenn man sich erstmals mit „Freilernen“ auseinandersetzt. Esra und Josi nehmen uns mit auf die faszinierende Reise der eigenständigen Bildung und erzählen von ihrem Weg, ohne schulische Unterstützung das Abitur zu meistern.